BRIGITTE

BRIGITTE HUEZO

Brigitte Huezo was born in El Salvador. She is a dancer and performer and is currently studying dance at the ZZT with a special interest in transdisciplinary projects. Brigitte understands dance as social interaction in which different kinds of desire meet and are celebrated. Her work has been shown at Theaterhaus Mitte (Berlin), LOCH (Wuppertal), Labor der Kunst annual project in Palazzo Ricci (Montepuliciano, Italy), and at the Nomada Festival (El Salvador-). In 2016 she was awarded the 1st prize for the best video performance at the Colectiva Amarales Teatro (El Salvador). She has been developing a choreography together with the artist Nick Mauss, which has be shown at the Ludwig Museum in Cologne.

Deutsch

Brigitte Huezo wurde in El Salvador geboren. Sie ist Tänzerin und Performerin und studiert aktuell am ZZT Tanz mit einem besonderen Interesse für transdisziplinäre Projekte. Brigitte begreift Tanz als soziale Interaktion, in der verschiedenste Arten von Begehren aufeinander treffen und gefeiert werden. Ihre Arbeit wurde u.a. im Theaterhaus Mitte (Berlin), LOCH (Wuppertal), Labor der Kunst annual project in Palazzo Ricci (Montepuliciano, Italy), und beim Nomada Festival (El Salvador-) gezeigt. 2016 wurde sie mit dem 1. Preis für die beste Video-Performance des Colectiva Amarales Teatro (El Salvador) ausgezeichnet. Zusammen mit dem Künstler Nick Mauss hat sie eine Choreographie entwickelt, die im Museum Ludwig in Köln gezeigt wurde.